AKTUELLES

Informationen zur Auflösung des Kunstvereins Facetten

Bereits zu Beginn des Jahres 2019 hatten sich bei den anstehenden Vorstandsneuwahlen keine Kandidaten gefunden. Daraufhin hatte sich die alte Vorstandsschaft bereit erklärt, ihre Ämter kommissarisch weiter zu führen, um die bestehende Verpflichtung zur Ausrichtung einer Ausstellung in der Residenz Hilpoltstein (vom 26. Juli bis 14. September 2019) einzulösen.

Diese Aufgabe haben die Vorstandsmitglieder erfüllt und mit der Jahresausstellung - 9 ½ – gelang den Facetten-Künstlerinnen noch einmal eine beeindruckende Präsentation und Werkschau, die beim Publikum sehr positiven Anklang fand.

Am 19. September 2019 fand eine Mitgliederversammlung des Vereins Facetten Kunst und Kultur e.V. statt mit dem Ziel, einen neuen Vorstand zu wählen. Leider haben sich auch diesmal keine Kandidaten gemeldet.

Daraufhin wurde – vereinbarungsgemäß und mit einstimmigem Beschluss der Mitgliederversammlung – die Liquidation des Vereins beantragt.


Abschied und neue Horizonte

Natürlich bleiben die Facetten-Künstlerinnen - „solo“ oder in wechselnden Gruppierungen – dem Kunst- und Kulturleben weiterhin verbunden.

Wir blicken zurück auf 9½ bereichernde Jahre mit kreativem Austausch und gemeinsamen künstlerischen Aktivitäten. Wir bedanken uns bei allen Freund/Innen, Kolleg/Innen und Weggefährt/Innen. Und wir freuen uns auf neue Unternehmungen und Begegnungen...


Wendelstein, 25. September 2019

Ursula Rössner